Rift Zone E XR

Das Rad gibt es auch in einer weiteren Farbe:

  • Preis: 8.799,00 €*
  • Federung: RockShox Lyrik Ultimate/RockShox Super Deluxe Ultimate
  • Reifengröße : 29"
  • Rahmen: Aluminium
  • Größenübersicht: S, M, L, XL

Der gezeigte Verkaufspreis beinhaltet die gesetzliche Mwst. Bitte kontaktieren Sie Ihren Händler für ein Angebot

XR steht für EXTRA RAD und das Rifty E XR macht seinem Namen alle Ehre: RockShox Lyrik Ultimate Gabel und Super Deluxe Ultimate Dämpfer, Reifen von Vee Tire Co, Shimano XT Antrieb, der neue Shimano EP801 Motor der nächsten Generation und SRAM Code 4-Kolbenbremsen. Und das Sahnehäubchen? SRAM AXS kabelloses Schalten und eine kabellose RockShox Reverb Absenksattelstütze. Nur die allerbeste Ausstattung für unser technisch fortschrittlichste Rifty E, ever.

Ausstattung

  • FRAME

    Series 4 Alloy, 140mm MultiTrac Suspension, Integrated Battery/Charging Port, 148mm Rear Thru-Axle, Built-in Rear Speed Sensor

  • FORK

    RockShox Lyrik Ultimate, 150mm Travel, 29", 110x15 Maxle Stealth, 42mm Offset

  • SHOCK

    RockShox Super Deluxe Ultimate, 210x55, 25mm x M8 Hardware, Custom Tune

  • RIMS

    Marin Aluminum Double Wall, 29" Diameter, 29mm Inner Rim Width, Sleeved Joint, Disc Specific, Tubeless Compatible

  • HUB REAR

    Formula DC-711, 110x15, 6-Bolt, 32H

  • HUB FRONT

    Formula DCL-3482, 4 Sealed Bearings, 148x12, XD Driver, 6-Bolt, 32H

  • SPOKES

    14g Black Stainless Steel

  • TIRES

    Vee Tire Co. Attack HPL, 29x2.5", Top 40 Tubeless Compatible, Overide E-Specific Casing

  • DERAILLEUR REAR

    SRAM GX AXS

  • SHIFT LEVER

    SRAM AXS POD

  • CRANKSET

    Shimano XT M8150, 160mm Length, 38T Steel SRAM Chainring

  • MOTOR

    Shimano EP801, 250W, 85Nm

  • CHAIN

    SRAM GX

  • CASSETTE

    SRAM CS-XS-1275, 10-52T

  • BRAKES FRONT

    SRAM Code Bronze, 4-Piston Hydraulic Disc, 203mm HS2 Rotor

  • BRAKES REAR

    SRAM Code Bronze, 4-Piston Hydraulic Disc, 180mm HS2 Rotor w/ Bolt on Speed Sensor

  • BRAKE LEVERS

    SRAM Code Bronze Stealth

  • HANDLEBAR

    Marin Trail, 35mm Clamp, 7000 Alloy Bar, 800mm Length, 20mm Rise, 5 Degree Up, 8 Degree Back

  • STEM

    Marin CNC, 35mm Length, 35mm Bar Bore

  • GRIPS

    Marin Grizzly Lock On

  • HEADSET

    FSA No 57, Sealed Cartridge Bearings, 1 1/8" x 1 1/2”

  • SEATPOST

    Rock Shox Reverb AXS with POD remote, Size S: 125mm, Size M: 150mm, Size L/XL: 170mm

  • SADDLE

    Marin eMTB

  • PEDALS

    Marin MTB Plastic

  • BATTERY

    BT-8036, Internal 630Wh

  • DISPLAY

    Shimano SC-E600

  • SWITCH

    SW-EN600L Left Hand Switch for Assist Mode Change

  • EXTRAS

    Shimano CS-EM800 Chain Guide, Shimano Battery Charger EC-E6002, CushCore Tire Inserts and Valve Stems, Marin Tire Sealant 300ml, Squeeze Top with Valve Core Removal Tool Cap

Ausstattung, Preise und Verfügbarkeit unter Vorbehalt

Technik

Rift Zone E1 toptube detail.

SERIE 4 ALUMINIUM RAHMEN

Die Rift Zone E-Modelle basieren auf unseren Serie-4-Aluminiumrahmen, die mit präzisen Schmiedearbeiten, stark bearbeiteten Rohren und einer vollständig internen Kabelführung ausgestattet sind. Dies bietet dem Fahrer den hochwertigsten Aluminiumrahmen, den Marin anbietet, kompatibel mit modernen Coil- oder Luftdämpfern.

Rift Zone E1 suspension detail.

MULTITRAC SUSPENSION

Das Alpine Trail E verfügt über dieselbe großartige, bewährte MultiTrac-Federungstechnologie wie das analoge Rifty. Für das Shimano STEPS-System wurde die Multitrac Suspension angepasst, optimiert und auf 140 mm Federweg erweitert.

Shimano STEPs drive unit detail.

SHIMANO STEPS

Das STEPS-System von Shimano überzeugt durch seine kraftvolle Leistung bei gleichzeitigem Leichtgewicht. Der zentral und tief positionierte Mittelmotor gewährleistet, dass sich das Rift Zone E ähnlich wie seine analoge Variante fährt, jedoch mit einem zusätzlichen Schub von 250 Watt. Mit drei Leistungsstufen können Fahrer die elektrische Unterstützung, Geschwindigkeit und Reichweite nach ihren Bedürfnissen anpassen. Die elektrische Unterstützung reicht bis zu 20 mph in den USA und 25 km/h in Europa.

Dämpfereinstellung

REAR SHOCK SETUP

Recommended Sag = 30%/19.5mm

Step 1: Set correct pressure in rear shock.

Step 2: Sit on the bike and cycle the suspension (*with correct riding gear).

Step 3: Reset O-ring and sit on the bike, DO NOT BOUNCE, carefully step off.

Step 4: Measure sag (from o-ring to seal of shock), If it does not match the bike’s recommended sag in millimeters repeat process.

Step 5: Adjust rebound setting to ensure proper control.

FORK SETUP

Marin recommends that all bikes front and rear suspension feel balanced

Step 1: After rear sag is set follow the recommended pressure from the fork manufacturer.

Step 2: Bounce evenly up and down on the bike, cycling the suspension up and down to make sure both front and rear suspension feel balanced, if the front does not match the rear add or release pressure.

Step 3: Once the bike feels balanced adjust the rebound damping to ensure proper control.

RockShox Super Deluxe Ultimate

Fahrergewicht und Luftdruck
LBS KG PSI
120 54 109
130 59 119
140 64 130
150 68 141
160 73 152
170 77 164
180 82 176
190 86 188
200 91 200
210 95 213
230 104 239
240 109 252
250 113 266
260 118 280
270 122 294