eBikes, was ist der Deal?

Haben Sie sich jemals gefragt, was eBikes sind und was sie tun? Hier ist der Marin Bikes-Leitfaden mit allem, was Sie über Elektrofahrräder wissen müssen!

Marin Bikes e Bikes 05

Alles, was Sie über eBikes wissen müssen

Wusstest du, dass eBikes derzeit die am schnellsten wachsende Fahrradkategorie sind und auf unseren Straßen und Trails schnell zu einem alltäglichen Anblick werden?

Wir bei Marin finden eBikes und eMountainbikes großartig und wir haben eine Reihe von Modellen, die Sie überall hin mitnehmen, von den Bergen bis zum Café.

Wenn Sie sich fragen, was Sie davon haben könnten, elektrisch zu werden, lesen Sie weiter!

21 sausalito action 15

Was macht ein eBike zu einem eBike?

Ein eBike ist im Wesentlichen ein normales, vom Menschen angetriebenes Fahrrad mit einem integrierten Elektromotor. Sie fahren damit wie ein normales Fahrrad und der Motor wird aktiviert, wenn Sie in die Pedale treten. Der eBike-Motor hilft dir dabei, ersetzt deine Beinkraft aber nicht komplett. Wenn Sie schon einmal bei starkem Rückenwind gefahren sind oder ein stärkerer Fahrer Sie während der Fahrt gestoßen hat, haben Sie einen kleinen Vorgeschmack darauf, wie sich ein eBike anfühlt.

Viele Leute fragen: „Hat ein eBike eine Drosselklappe?“ und die Antwort lautet: Nein! Es gibt kein Gas, und wenn Sie aufhören zu treten, stoppt der Motor. Der Assistent schaltet auch ab einer bestimmten Geschwindigkeit ab, die in der EU 25 km/h und in den USA 20 mph beträgt.

Marin Bikes e Bikes 02

Sind eBikes legal?

eBikes sorgen für Verwirrung und eine der Hauptverwechslungen ist, ob eBikes legal auf der Straße oder auf den Trails fahren dürfen oder nicht.

In Europa und Großbritannien sind eBikes als „Electrically Assisted Pedal Cycles“ (eingängig, was?) bekannt und gelten rechtlich als normale Fahrräder. Jeder über 14 Jahre darf ohne besondere Ausbildung oder Versicherung ein eBike fahren.

Etwas komplizierter ist es in den USA, aber in den meisten Bundesstaaten werden sie als „Class 1 eBikes“ kategorisiert und mehr oder weniger wie Fahrräder behandelt. Wenn Sie ein US-Leser sind, empfehlen wir Ihnen, noch einmal zu überprüfen, welche Gesetze in Ihrer Nähe gelten, da es von Bundesstaat zu Bundesstaat einige Unterschiede gibt.

Der Zugang zu Trails mit E-MTB oder E-Mountainbike ist etwas komplizierter. Die meisten Länder schränken den Zugang nicht ein, aber bestimmte Landbesitzer können dies immer vor der Fahrt überprüfen. In den USA sind viele Landbesitzer wie der National Park Service oder das Bureau of Land Management E-Mountainbikes als motorisierte Fahrzeuge und erlauben deren Nutzung nur dort, wo motorisierte Fahrzeuge zugelassen sind.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren lokalen Marin-Händler um Hilfe zu bitten, was das Gesetz über eBikes in Ihrem Heimatland sagt.


Marin Bikes e Bikes 05

Warum sind eBikes so teuer?

IeBikes kosten aufgrund der zusätzlichen Technik zwar etwas mehr als „normale“ Räder.


eBikes variieren stark im Preis, abhängig von ihrer Ausstattung und ihrem Zweck, aber sie kosten normalerweise 2 bis 3000 USD und sind normalerweise teurer als das entsprechende Nicht-eBike

Dafür gibt es einen guten Grund: Moderne eBikes stecken voller Technologie, mit Systemen, die Kilometer für Kilometer unter allen Bedingungen fehlerfrei funktionieren, leichten Batterien mit hoher Kapazität und intelligenten Funktionen wie Bluetooth-Konnektivität und anpassbaren Leistungsstufen.

Sind eBikes den Aufpreis wert? Für viele Fahrer machen die Vorteile eines eBikes diese höhere Vorabinvestition mehr als wett
Marin Bikes e Bikes 07

Für wen sind eBikes geeignet?

eBikes werden oft als hauptsächlich für ältere Fahrer, Menschen mit gesundheitlichen Problemen oder alle, die ein wenig Hilfe benötigen, um mit stärkeren Freunden mithalten zu können, angesehen. Aber das ist nicht alles, was sie gut können und wird ein bisschen zu einer altmodischen Sichtweise.

Tatsächlich gibt es eBikes für fast jeden Fahrertyp, von eCommute über eMtb bis hin zu eGravel bis hin zu eCargo Bikes und alles dazwischen.

Da steile Anstiege kurze Wege sind, sind eMTBs ein großartiges Trainingsgerät für Rennfahrer, die ihre Abfahrtskünste verbessern möchten, zeitkritische Fahrer, die das Beste aus ihrer Kraftstunde herausholen möchten oder einfach alle, die weiter und schneller fahren möchten, als sie könnten auf einem rein menschlich angetriebenen Fahrrad.


Viele Fahrer stellen fest, dass ein E-MTB ihre Fahrten in der Hälfte der Zeit zurücklegen kann, die sie mit einem „normalen“ Fahrrad machen würden, und sich gleichzeitig sehr schnell, spaßig und leistungsfähig auf den Abfahrten fühlen. Moderne Elektro-Mountain- oder eGravel-Bikes sind sicherlich ein überzeugendes Argument für den Sprung!

eBikes eignen sich auch gut zum Arbeiten und Spielen. Auf einem urbanen eCommute- oder eCargo-Bike können Sie mit weniger Kraftaufwand lange Strecken zurücklegen, in normaler Bürokleidung fahren, die Kinder im Kindersitz transportieren, schwerere Sachen transportieren oder den Wocheneinkauf viel einfacher abhaken als auf einem normalen Fahrrad.

Vielleicht fragen Sie sich: „Kannst du mit einem E-Bike fit werden?“ oder „werden Sie auf einem Elektrofahrrad müde?“. Es gibt einen Mythos, dass man beim Fahren eines eBikes keine Energie verbraucht. Forscher haben herausgefunden, dass eBike-Fahrer dazu neigen, häufiger längere Strecken zu fahren, und Sie liefern immer noch einen ordentlichen Teil der Leistung, um sich voranzutreiben. Wer regelmäßig eBike fährt, wird mit ziemlicher Sicherheit fitter.

Vor allem aber macht das Fahren mit eBikes riesigen Spaß. Sie machen den zusätzlichen Auf- und Abstieg oder die Fahrt zu den Geschäften und zum Café zu einem Vergnügen statt einer lästigen Pflicht.
Marin Bikes e Bikes 04

Wie weit kann man mit einem eBike fahren?

Die Reichweite eines eBikes ist eine knifflige Frage.

Wie weit Sie mit einem eBike fahren können, hängt vom jeweiligen Motor des Fahrrads, der Akkukapazität des Fahrrads, dem Gelände, auf dem Sie fahren und wie hart Sie fahren.

Die Unterstützungsstufe des Motors lässt sich bei allen Marin eBikes per Knopfdruck von komplett aus auf „Turbo“ für die brutalsten Anstiege ändern. Wenn Sie dies mit Bedacht verwenden, werden Sie mit einer Batterieladung viele weitere Meilen (oder KMs!) Wir empfehlen, auf Ihren Fahrten die niedrigste Unterstützungsstufe zu verwenden und bei wechselndem Gelände auf und ab zu schalten.

Hügelige Routen entladen Ihren Akku und reduzieren Ihre Reichweite, obwohl Sie auch hier mehr Lebensdauer aus dem Akku herausholen, indem Sie weniger Unterstützung vom Motor verwenden und die Anstiege gleichmäßiger bewältigen. Das Aufladen Ihres eBikes nach jeder Fahrt minimiert zudem die Wahrscheinlichkeit, dass Ihnen der Saft ausgeht, und schont Ihren Akku.

Auf einer knackigen, hügeligen Offroad-Strecke mit allen Unterstützungsstufen können Sie mit einer eBike-Ladung 50 Meilen herausholen. Das Fahren auf Straßen mit geringerer Steigung und 50-60 Meilen sollte erreichbar sein.

Es hängt alles von deiner Route, deiner Geschwindigkeit und der Menge der Arbeit ab, die du gerne selbst aufnimmst. So oder so finden Sie in allen eBikes von Marin viel Platz für große Tage im Sattel und jede Menge motorisierte Unterstützung!
Marin Bikes e Bikes 06

Einige andere Dinge, die Sie über eBikes wissen sollten

eBikes sind in den letzten Jahren viel ausgefeilter geworden, aber sie sind immer noch einige Kilo schwerer als ein gleichwertiges Nicht-eBike.

Denken Sie daran, dass zusätzliches Gewicht, wenn Sie in einer Wohnung im ersten Stock wohnen, Sie auf das Dach Ihres Autos heben, die Treppe zum Büro oder über ein Tor auf den Wegen hinaufbringen müssen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie ein eBike in Betracht ziehen, um ein Problem zu lösen, das Sie davon abhält, ein leichteres, von Menschen betriebenes Fahrrad zu fahren.

Alle eBikes von Marin sind super zuverlässig, aber die Wartung ist eine Überlegung wert.

Die in eBikes verpackte Technologie bedeutet, dass Sie, selbst wenn Sie ziemlich sicher sind, an Ihren eigenen Fahrrädern zu arbeiten, wahrscheinlich ein zusätzliches Budget für die Wartung bei einem Händler einplanen möchten.

Batterien und Motoren benötigen spezielle Diagnosegeräte und Schulungen, um zu überprüfen, ob sie in Ordnung sind, und die zusätzliche Leistung und das zusätzliche Gewicht des Assistenzsystems führen dazu, dass eBike Reifen und andere Komponenten etwas schneller verschleißen.

Die gute Nachricht ist, dass das Marin-Händlernetzwerk mit eBike-Technologie super erfahren ist und Ihnen bei allen Fragen helfen kann.
Marin Bikes e Bikes 2

Marin eBikes - Der Urban Explorer und Cafe Cruiser

Marin’s Sausalito range von urbanen eBikes haben Shimano STEPS assist systems, komfortable „road plus“ WTB Horizon-Reifen, kraftvolle Scheibenbremsen und Flatbars für entspanntes City- und Radweg-Cruising. Mit dezentem Styling und klaren Linien sind sie ein E-Bike, das es gut trägt.

Das Sausalito E1hat einen Leichtmetallrahmen mit praktischer Stahlgabel und Gepäckträger, Schutzblech- und Seitenständerhalterungen. Ein leicht zu lebender 1x10-Antrieb und Tektro-Bremsen runden das Bike ab.

Das Sausalito E2 hat einige Upgrades gegenüber dem E1, darunter einen Shimano STEPS E6100-Assistenten, ein Weitbereichsgetriebe und eine Suntour-Federgabel, die unbefestigten Trails die Schärfe nimmt.

Viele unserer Märkte umfassen auch die Marin Stinson Electric and Stinson Electric ST, eine reinrassige Familie urbaner eBikes, die sich perfekt zum Einkaufen oder für den Weg zur Arbeit eignen. Sie sind mit einem leicht zu fahrenden Rahmen, komfortablen und schnell rollenden Reifen und einem zuverlässigen 250-W-Nabenmotor mit einem 309-Wh-Akku ausgestattet.

Marin E-Mountainbikes: Trail-Fun-Maschinen

Das Alpine Trail E family ist Marins erstes E-Mountainbike, das die Erfolgsformel der Alpine Trail Enduro-Bikes aufgreift und ernsthaftes Selbst-Uplift-Potenzial hinzufügt. Alle Modelle verfügen über bombensichere Aluminiumrahmen mit 160 mm Federung vorne, 150 mm hinten, Marins Multitrac-Federungsdesign und Coil-Dämpfer zum Glätten der rauesten Trails. Das 29-Zoll-Rad vorne rollt direkt über das hässliche Zeug, während das 27,5-Zoll-Hinterrad viel Traktion bietet. Die Geometrie ermöglicht es Ihnen, die steilsten Abfahrten zu bewältigen und dann wieder nach oben zu klettern.

Das Alpine Trail E1 hat einen Shimano E7000 Motor, Shimano Antrieb und einen Rockshox Vivid Dämpfer. Von der RockShox Gold 35-Gabel bis hin zu den Maxxis-Reifen ist jedes Teil des Bikes bereit für den Berg.

Das Alpine Trail E2 ist eine Traumkonstruktion für ein echtes Budget, mit Fox-Fahrwerk, einem 12-Gang-Shimano-Antrieb und Raceface-Finishing-Kit. Der EP8-Motor der nächsten Generation von Shimano ist leichter, leiser und leistungsstärker, und mit einem 630-Wh-Akku ist es kein Problem, den Berg für eine weitere Fahrt hinaufzufahren.

Marin Bikes e Bikes 1

You Might Also Be Interested In

"Smooth assist, light weight, and great brakes at an impressive price."

CycleVolta.com's excellent First Ride Review of the Sausalito E1

Erfahre mehr

"It is a bike that instills confidence and wants you to push harder"

The crew at The Loam Wolf took one of our Alpine Trail E2s to Utah for their 2021 eMTB test sessions.

Erfahre mehr

You’re currently viewing the Marin Bikes of United States website. Please note: Translations in progress.

Would you like to switch countries?